Projekt Wechselblinker – Was blinkt denn da?

Der Wechselblinker ist eine astabile Kippstufe, welche zwei LEDs abwechslungsweise blinken lässt. Die Transistoren sind so durch zwei Kondensatoren miteinander gekoppelt, dass jeweils ein Kondensator geladen, der andere entladen wird. Dadurch sind die Zustände der LEDs in stetigem Wechsel.

 

Bei diesem Projekt baust du einen Wechselblinker als Brettschaltung und machst bereits am ersten Kursabend erste Erfahrungen mit den elektronischen Bauteilen und der Löttechnik.

 

Weitere Infos

Details zu diesem Projekt findest du im entsprechenden Kapitel aus unseren Kursunterlagen: