Projekt GSM Detektor und Elektrosmog – Schadet Strahlung?

Elektromagnetische Wellen kommen überall vor, sowohl künstlich erzeugt oder in der Natur. Diese unterscheiden sich grundsätzlich nach ihrer Frequenz und Wirkung, nach der sie in zwei Gruppen unterteilt werden.
Radiowellen, Mikrowellen und das sichtbare Licht gehören zu den nichtionisierenden Strahlen. Ultraviolett- (UV), Röntgen- und Gammastrahlen gehören zu den ionisierenden Strahlen, welche für Lebewesen sehr gefährlich sind.

 

Wo kommen welche Wellen oder Strahlen vor und welche Wirkungen haben sie auf die Lebewesen? Wie oft und wie stark sendet z.B. ein Handy?
Du baust ein GSM Detektor, der anzeigt wann Handysignale ausgesendet werden.


Weitere Infos

Details zu diesem Projekt findest du im entsprechenden Kapitel aus unseren Kursunterlagen:

Zudem gibt es folgende Präsentation zu diesem Projekt: