Projekt Alarmanlage – Auf frischer Tat ertappt!

Digitale Signale kommen in praktisch allen elektronischen Geräte vor, z.B. Computer, Mobiltelefone und Taschenrechner. Häufig müssen dabei analoge Signale zuerst digitalisiert werden, damit sie effizient verarbeitet und abgespeichert werden können.
Die Informationen (z.B. Bilder oder Texte) können so mit einer Reihe von Nullen und Einsen beschrieben werden.

 

Was bedeutet „analog“ oder „digital“? Und wie wird „digitalisiert“? Wie kann der Computer mit nur 0 und 1 überhaupt rechnen?

 

Bei diesem Projekt lernst du die Digitaltechnik kennen und baust eine digitale Alarmanlage auf. Dabei lernst du wie man mit digitalen Signalen „rechnet“.

Weitere Infos

Details zu diesem Projekt findest du im entsprechenden Kapitel aus unseren Kursunterlagen:

Zudem gibt es folgende Präsentationen zu diesem Projekt: